deniseannsimon.com

picture

Informationen hier
Vertreiben Sie sich die Zeit mit Informationen
>> bingobongo

picture

Wissenwertes hier
Infoblog mit vielen Infos
>> crusherx.de

picture

Fun & Musik hier
Im Internet ist kein Platz für die Wahrheit
>> bandofgeodis.de

Grabstein auch für Urnengrab

Auch wenn man es nicht glauben mag – Steine sind ein doch recht lebendiges Material. Sie sind gewachsen vor unendlichen Zeiten auf der Erde. Steine sind schon sehr viel länger auf der Welt, als der Mensch. Die Steine werden vom Menschen schon lange genutzt, um etwas darauf zu malen, um damit zu malen und um damit Häuser zu bauen. Und auch als Grabstein finden verschiedene Steine Verwendung. Die Menschen sehen Steine als so würdig an, um auf ihnen Erinnerungen an die Verstorbenen zu verewigen. Wie groß die Grabsteine sein dürfen, das bestimmt die örtliche Friedhofsordnung. Hergestellt werden Grabsteine als

Breitstein (zum Beispiel für Doppelgrabstellen) und als Reihenstein (für Einzelgrabstellen). Aber auch Stelen können als Grabsteine verwendet werden. Dann gibt es noch die Urnensteine. Diese finden immer häufiger Verwendung, weil sich immer mehr Menschen verbrennen lassen nach ihrem Tod. (Mehr…)

Abgelegt unter Dienstleistungen.,Ernsthaftes | Surfer |

Hundefutter – Gesund für den Vierbeiner

Früher war es üblich, dass man den Vierbeinern – Hund und Katze – nur Speisereste zu fressen gab. Viele Hunde streunten umher und suchten in Müllbehältern nach Essbarem. Auch das Wegschnappen von Brot vom Teller war durchaus üblich. Den Vierbeinern war man nicht einmal böse, weil man wusste, dass diese zuhause nicht so viel zu fressen bekamen, weil kaum etwas übrig blieb. Überfluss an Essen herrschte im Mittelalter nicht. Viele Menschen hatten selbst das Problem, dass sie nicht richtig satt wurden. Heute sieht die Fütterung von Hunden und Katzen anders aus. Diejenigen, die Hunde halten, haben meist immer die Möglichkeit ihre Tiere auch ausreichend zu versorgen, und Hundefutter gibt es für Hunde in den verschiedensten Geschmacksrichtungen, bei Trockenfutter und bei Nassfutter.

Zusammenstellung

Für den Fall, dass die Hunde an einer Mangelerscheinung oder Krankheit leiden, kann man Hunden auch Spezialnahrung verabreichen. Auch junge Welpen benötigen, wenn sie von der Muttermilch abgewöhnt werden müssen, spezielle Ernährung. Außer Welpenfutter ist auch spezielles Futter für Senioren-Hunde erhältlich. Was den Geschmack bzw. die Sorte angeht, sollte man es nicht dem Hund überlassen, was er frisst. Man sollte als Hundehalter für reichlich Abwechslung sorgen. Die Frage, die sich in Zusammenhang mit dem Hundefutter außer der Frage nach der Sorte auch stellt, ist die Frage nach der richtige Menge. Man kann seinen Hund schließlich auch überfüttern. (Mehr…)

Abgelegt unter Tiere | Surfer |