deniseannsimon.com

picture

Informationen hier
Vertreiben Sie sich die Zeit mit Informationen
>> bingobongo

picture

Wissenwertes hier
Infoblog mit vielen Infos
>> crusherx.de

picture

Fun & Musik hier
Im Internet ist kein Platz für die Wahrheit
>> bandofgeodis.de

Backlinks – wozu?

Heutztuage boomt das Geschäft mit Websites und Suchmaschinen. Damit eine Suchmaschine Ihre Website findet, sollten Sie sogenannte Backlinks einbauen. Dies ist aber gar nicht immer so einfach und sollte am besten von einem Profi übernommen werden. Mittlerweile gibt es Unternehmen, die Backlink-Services anbieten und diese Arbeit für Sie übernehmen.

Was sind Backlinks?
Übersetzt heißt Backlink soviel wie Rückverweis. Ein Backlink führt also von einer anderen Website auf eine ganz bestimmte Website. Grundsätzlich gilt eine Website, die viele Backlinks hat, als besonders populär oder wichtig. Der Googles PageRank Algorithmus beschäftigt sich beispielsweise mit der Linkpopularität und wertet solche Daten aus. Backlinks werden von verschiedenen Suchmaschinen aufgespürt. Sie können auch durch das Auslesen der Referrer aufgespürt werden. Wenn eine Website also viele Rückverweise hat, so werden immer mehr User auf die eigene Website geführt. Natürlich ist auch das Schalten von Werbung ein wesentlicher Punkt, denn dadurch werden ebenfalls mehr Leute – und potentielle Kunden – angelockt.

Spezielle Weblog-Backlink-Services bieten zwei oder mehr Links an, die in einem eigens erstellten Content eingebaut und anschließend auf unterschiedlichen Weblogs veröffentlicht werden. Wichtig ist hierbei, dass es sich bei dem Artikel um Unique Content handelt – es muss also immer ein einzigartiger, neuer Artikel erstellt werden, ansonsten würde man eine Urheberrechtsverletzung begehen. Die Website blog-backlinks.com bietet vier Themensparten an. Blog-Paket 1 beschäftigt sich mit Finanzen und Versicherungen, Paket 2 mit Internet und Technik, Paket 3 mit Sport und Gesundheit und Paket 4 mit Urlaub und Reisen. Sie können also aus diesen vier Paketen auswählen und ihre eigene Website dadurch populärer machen. In jedem Themenpaket befinden sich etwa 100 Blogs, auf denen der Backlink, der auf Ihre Website führt, dann veröffentlicht werden kann.
Der Service von blog-backlinks.com bietet viele Vorteile. Es fallen selbstverständlich keine monatlichen Kosten an. Bezahlt wird nur ein einmaliger Betrag. Außerdem bekommt man zwei Rückverweise pro Weblog sowie eigene Blog-Einträge zu je 300 Wörtern. Selbstverständlich wird jeder Text auf Ihre Website abgestimmt und neu erstellt. Sie profitieren also von diesem einmaligen Service, indem mehr User auf Ihre Website geleitet werden.

Abgelegt unter Dienstleistungen. | Surfer |