deniseannsimon.com

picture

Informationen hier
Vertreiben Sie sich die Zeit mit Informationen
>> bingobongo

picture

Wissenwertes hier
Infoblog mit vielen Infos
>> crusherx.de

picture

Fun & Musik hier
Im Internet ist kein Platz für die Wahrheit
>> bandofgeodis.de

Was ist eigentlich ein Mietvertrag ?

Ein Mietvertrag ist eine schriftliche Vereinbarung über die Überlassung einer Sache für einen festgesetzten Zeitraum, gegen Bezahlung eines festgelegten Mietzinses. Es gibt bewegliche und unbewegliche Sachen. Ein Mietwagen ist z.B. eine bewegliche Sache und eine Mietwohnung ist eine unbewegliche Sache.Dieser Mietvertrag wird immer zwischen dem Eigentümer (Vermieter) und dem Mieter geschlossen. Aus diesem Mietvertrag sollte hervorgehen, zu welchem Zweck diese Sache verwendet werden darf. So darf eine Wohnung die zum privaten Zwecke gemietet wurde, nur nach schriftlicher Genehmigung des Vermieters gewerblich genutzt werden. Der Mietvertrag für eine Wohnung wird als Wohnraummietvertrag bezeichnet und unterliegt dem Mieterschutzgesetz. Es gibt befristete Mietverträge, Untermietverträge und unbefristete Mietverträge. Für wie lange dieser Mietvertrag geschlossen wurde, muss genau aus dem Mietvertrag hervor gehen.

Die Vermieter sind inzwischen dazu übergegangen, sich von den zukünftigen Mietern eine Schufa einzuholen, damit sie sich über die finanzielle Situation des zukünftigen Mieters ein Bild machen können. Des weiteren wird meistens eine Bescheinigung des Vorvermieters verlangt, aus der hervorgeht, ob Mietschulden vorhanden sind und ob der Vermieter die Wohnung vorzeitig gekündigt hat.

Dies kann zum Problem werden, wenn man nach “Kündigung Mietvertrag” sucht. Deswegen sollte man immer darauf achten, vernünftig aus dem alten Mietvertrag zu gehen, damit man auch schnell einen neuen Mietvertrag bekommt.

Abgelegt unter Dienstleistungen. | Surfer |