deniseannsimon.com

picture

Informationen hier
Vertreiben Sie sich die Zeit mit Informationen
>> bingobongo

picture

Wissenwertes hier
Infoblog mit vielen Infos
>> crusherx.de

picture

Fun & Musik hier
Im Internet ist kein Platz für die Wahrheit
>> bandofgeodis.de

Alkoholfreies Umfeld


trockene Alkoholiker, die neu auf dem Weg zur dauerhaften Nüchternheit sind, stehen vor vielen Lebensveränderungen. Wenn man dauerhaft nüchtern bleiben will, kann man sein altes Leben nicht einfach so weiter führen. Durch die sich eingeschlichene Alkoholkrankheit hat sich das Leben über viele Jahre und manchmal auch Jahrzehnte an der Möglichkeit des regelmäßigen Alkoholkonsums ausgerichtet. Die Lebensgewohnheiten heißt es nun zu durchbrechen und sie zu verändern.

Ein alkoholfreies Umfeld ist hier sehr wichtig. Dazu gehört eine alkoholfreie Wohnung, wo es nicht nur darum geht, dass es keine alkoholischen Getränke mehr im Haus sind, sondern auch das andere Menschen nicht in dieser Wohnung Alkohol trinken. Viele Alkoholiker haben auch rituale Gegenstände, wie vielleicht ein Lieblingsglas, woraus sie immer getrunken haben oder andere Gegenstände, die sie mit dem bisherigen Alkoholkonsum verbunden haben. Auf dem ersten Blick hört sich das relativ einfach an, aber wenn man den Punkt „keinen Alkoholkonsum in der Wohnung“ bedenkt, schließt das natürlich auch Familienangehörige und Freunde ein. Hier ist sehr wichtig, offen und konsequent seine Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen.

Neben der alkoholfreien Wohnung ist auch die Freizeitgestaltung sehr wichtig. Es wurde viel Zeit auf den Alkoholkonsum verwendet, die nun durch andere Freizeitaktivitäten sinnvoll ausgefüllt werden muss. Langeweile ist ein hohes Risiko zur Nüchternheit. Freunde, die ebenfalls einem regelmäßigen Alkoholkonsum nachgehen, sollte man klar sagen, dass man keinen Alkohol mehr trinkt und auch nicht möchte, dass sie in unserer Gegenwart Alkohol konsumieren. Hier wird sich dann schnell zeigen, was wirkliche Freunde sind und mit welchen Menschen es nur den Alkohol als Gemeinsamkeit gegeben hat.

Für einen trockenen Alkoholiker ist die geistige und seelische Distanz zum Alkohol sehr wichtig, sofern in das in unserer Gesellschaft möglich ist, wo der Alkohol leider einen sehr hohen Stellenwert hat.

Abgelegt unter Ernsthaftes | Surfer |